069 977 769 8–0 info@endopur.de

Das ENDOPUR Ärzte Team

Dr. Marco Georgi, M.Sc.

… ist als Spe­zia­list für mikro­skopische End­odon­to­lo­gie, endo­don­to­logische Revi­si­ons­be­hand­lung und Mikro­chir­ur­gie ein gefrag­ter Dozent an vie­len Fort­bil­dungs­in­sti­tu­ten. Seit mehr als 10 Jah­ren unter­rich­tet er auch auf inter­na­tio­na­ler Ebene und wurde  zum wis­sen­schaft­li­cher Lei­ter der end­odon­to­lo­gi­schen Fort­bil­dung der hes­si­schen Lan­des­ärz­te­kam­mer bestellt. Dr. Geor­gi ist Grün­dungs­prä­si­dent des Ver­ban­des VDZE, Ver­band deut­scher zer­ti­fi­zier­ter Endodontologen.

Dr. Geor­gi ist, wie in den Vor­jah­ren, auch in der Focus-Liste 2021 wie­der unter den Top 2500 Ärz­ten Deutsch­lands aufgeführt.

Dr. Marco Geor­gi in der FOCUS-Liste der Top-Mediziner 

Wer­de­gang Dr. Marco Geor­gi (PDF)

Bewer­tung wird geladen…
Zahn­ärz­te
in Wies­ba­den auf jame­da
End­odon­to­lo­gen
in Wies­ba­den auf jame­da

Dr. Henning Bahnemann, M.Sc.

… stu­dier­te  Zahn­me­di­zin in Mainz stu­diert und ent­wi­ckel­te schon bald sei­nen Tätig­keits­schwer­punkt als End­odon­to­lo­ge. Nach Errei­chen des Abschlus­ses als Mas­ter of Sci­ence End­odon­to­lo­gie ließ er sich 2006 in einer Wies­ba­de­ner Pra­xis­ge­mein­schaft nie­der. Als Spe­zia­list für Zahn­wur­zel­be­hand­lun­gen und  zahn­ärzt­li­che Hyp­no­se war er schon bald als Refe­rent im natio­na­len und inter­na­tio­na­len Bereich der End­odon­to­lo­gie gefragt.

Dr. Bah­nemann ist Vize­prä­si­dent des Ver­ban­des deut­scher zer­ti­fi­zier­ter End­odon­to­lo­gen (VDZE) und offi­zi­el­ler Refe­rent für Dents­ply Maillefer.

Wie in den Vor­jah­ren ist Dr. Bah­nemann auch in der Focus-Liste 2021 wie­der unter den Top 2500 Ärz­ten Deutsch­lands aufgeführt.

Dr. Hen­ning Bah­nemann in der FOCUS-Liste der Top-Mediziner

Wer­de­gang Dr. Hen­ning Bah­nemann (PDF)

Bewer­tung wird geladen…
End­odon­to­lo­gen
in Wies­ba­den auf jame­da
Zahn­ärz­te für Angst­pa­ti­en­ten
in Wies­ba­den auf jame­da

Christof Riffel, M.Sc.

… arbei­te­te nach sei­nem Stu­di­um der Zahn­me­di­zin als Assis­tenz­arzt und spä­ter als nie­der­ge­las­se­ner Zahn­arzt im Badi­schen Kip­pen­heim. Chris­tof Rif­fel absol­vier­te den Mas­ter­stu­di­en­gang End­odon­to­lo­gie in Düs­sel­dorf mit dem Abschluss Mas­ter of Sci­ence End­odon­to­lo­gie. Eben­so wie Dr. Geor­gi gehört er zu den Grün­dungs­mit­glie­dern des Ver­ban­des Deut­scher Zer­ti­fi­zier­ter End­odon­to­lo­gen (VDZE).

Dar­über hin­aus ist er auf kli­ni­sche und zahn­ärzt­li­che Hyp­no­se spe­zia­li­siert (Mil­ton Erick­son Insti­tut, Ham­burg). Auch diese Fähig­kei­ten tra­gen zu sei­nem Pro­fil als Kin­der- und Jugend­zahn­arzt sowie als Spe­zia­list für den­ta­le Trau­ma­to­lo­gie bei, für das er in unse­rer Pra­xis-Kli­nik steht.

In der Focus-Liste 2018 ist ZA Rif­fel, wie in den Vor­jah­ren, wie­der unter den Top 2500 Ärz­ten Deutsch­lands aufgeführt.

Chris­tof Rif­fel in der FOCUS-Liste der Top-Mediziner

Wer­de­gang ZA Chris­tof Rif­fel (PDF)

Bewer­tung wird geladen…
Zahn­ärz­te
in Wies­ba­den auf jame­da
Zahn­ärz­te für Angst­pa­ti­en­ten
in Wies­ba­den auf jame­da
End­odon­to­lo­gen
in Wies­ba­den auf jame­da

Daniel Reister

… ist seit 1998 end­odon­to­lo­gisch tätig und arbei­tet seit 2002 mit dem allei­ni­gen Schwer­punkt End­odon­to­lo­gie (Über­wei­ser­tä­tig­keit).

2006 absol­vier­te er das Post­gra­du­ier­ten­pro­gram bei Cliff Rudd­le, Santa Bar­ba­ra, Kali­for­ni­en. Seit 2005 lei­tet er die Arbeits­grup­pe End­odon­to­lo­gie und Trau­ma­to­lo­gie (AGET) Rhein-Main.  Dani­el Reis­ter fun­giert auch als Refe­rent und Guta­cher der Lan­des­zahn­ärz­te­kam­mer Hes­sen für den Bereich Endodontologie.

Auch in der Focus-Liste 2020 ran­giert Dani­el Reis­ter wie­der unter den 2500 Top-Ärz­ten in Deutschland.

Wer­de­gang D. Reis­ter (PDF)

Bewer­tung wird geladen…

Dr. Lea Burk­hardt, M.Sc.

… absol­vier­te 2009 ihr Staats­examen in Köln und war als Assis­tenz­zahn­ärz­tin in Köln und Frank­furt tätig. 2012–2014 schloss sie den Mas­ter­stu­di­en­gang End­odon­to­lo­gie an der Hein­rich-Heine-Uni­ver­si­tät Düs­sel­dorf an, und arbei­te­te zeit­gleich als wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­te­rin und Zahn­ärz­tin in der Poli­kli­nik für Zahn­erhal­tung am Zen­trum für Zahn‑, Mund und Kie­fer­heil­kun­de „Caro­li­num“ des Uni­ver­si­täts­kli­ni­kums Frank­furt am Main mit dem Schwer­punkt Endodontologie.

Wei­te­re prak­ti­sche Erfah­rung in der End­odon­to­lo­gie sam­mel­te sie ab 2017 als ange­stell­te Zahn­ärz­tin in Hei­del­berg, bevor sie 2020 zum ENDO­PUR-Team stieß.

 

Linda Brandtstäter

… absol­vier­te 2015 ihr Staats­examen der Zahn­me­di­zin an der RWTH Aachen. Bereits wäh­rend der Vor­be­rei­tungs­as­sis­tenz­zeit 2016–2018 in Frank­furt ent­wi­ckel­te sich ihr Schwer­punkt hin zur End­odon­to­lo­gie. 2019 nahm sie am Cur­ri­cu­lum End­odon­to­lo­gie der Lan­des­zahn­ärz­te­kam­mer Hes­sen teil. Direkt im Anschluss (2020–2022) folg­te die Teil­nah­me am Mas­ter­stu­di­um End­odon­to­lo­gie an der HHU Düsseldorf.

Seit Anfang 2021 fokus­siert sich ihr Behand­lungs­spek­trum auf die mikro­sko­pi­sche Endodontologie.

Fabian Heller

…hat sich bereits wäh­rend des Stu­di­ums für die End­odon­to­lo­gie begeis­tert und ein Semi­nar zu die­sem Thema als Tutor betreut. Nach sei­nem Staats­examen an der Goe­the-Uni­ver­si­tät Frank­furt im Jahr 2018 hat er als Assis­tenz­arzt und spä­ter als ange­stell­ter Zahn­arzt in einer Gemein­schafts­pra­xis in Rüs­sels­heim gear­bei­tet. Nach Abschluss des Cur­ri­cu­lums „End­odon­to­lo­gie“ ist diese nun sein Tätig­keits­schwer­punkt.
Fabi­an Hel­ler pro­mo­viert seit 2021 in der Abtei­lung für Behin­der­ten­ori­en­tier­te Zahn­me­di­zin der Uni­ver­si­tät Witten/Herdecke und ist Lan­des­ko­or­di­na­tor des Zahn- Gesund­heits­pro­gramms „Spe­cial Smi­les“ bei Spe­cial Olym­pics Hes­sen..

Wer­de­gang Fabi­an Hel­ler (PDF)