Sehr geehrte Kollegin,
sehr geehrter Kollege,

Das Wort PUR in unserem Namen zeigt unser Konzept: reine Endodontologie – und das auf höchstem Niveau. Mit dem Ziel, den erkrankten Zahn zu erhalten, konzentrieren sich unsere fünf Spezialisten auf Wurzelkanalbehandlungen und endodontologische Chirurgie. Nicht mehr und nicht weniger.

Bei ENDOPUR  gibt es keine allgemein-zahnärztlichen Behandlungen. Alle zugewiesenen Patienten kehren nach Abschluss der endodontologischen Behandlung zu ihrem Hauszahnarzt zurück.

Endodontologie – das ist unsere Überzeugung – kann gar nicht professionell genug betrieben werden. Denn hier geht es um das Fundament für den weiteren Zahnerhalt, die Basis für z.B. den hochwertigen Zahnersatz, den Sie Ihren Patienten geben.

Für uns bedeutet das konkret: Investition in Ausbildung, Training und Technik. Und dann: Erfahrung, Erfahrung, Erfahrung. Aber auch ein anderer Punkt ist uns nicht weniger wichtig: die Leidenschaft für höchste Präzision und Behandlungsqualität – auch und gerade bei komplexen, „kniffeligen“ Fällen. Hier können Sie als Kollegin und Kollege fest darauf setzen, dass wir als Spezialisten für Ihren Patienten die beste Lösung finden und anwenden.

Die Begeisterung für unser Fachgebiet hat unser Team geformt und angetrieben: Alle haben Zusatzausbildungen in Deutschland oder in den USA absolviert. Dazu kommen viele Seminare im In- und Ausland und zum Teil mehr als 15 Jahre Praxis. Gemeinsam bringen wir es auf über 20.000 endodontologische Behandlungen mit dem OP-Mikroskop. Gemeinsam haben wir uns auch in Lehrgängen bei Cliff Ruddle in Kalifornien ausbilden lassen. Auf diesem durchgängig hohen Niveau gehen wir einen gemeinsamen Weg.

Am liebsten auch gemeinsam mit Ihnen! Denn wir haben das gleiche Ziel: Wir wollen das bestmögliche Ergebnis für den Patienten, mit der bestmöglichen Prognose für den Erhalt seiner Zähne.

Wenn wir dabei zusammenarbeiten, gibt es am Ende drei Gewinner:

  • Indem Sie unser Spezialwissen und unsere Technologie nutzen, können Sie sich ganz auf Ihre Schwerpunkte konzentrieren.
  • Ihr Patient hat die bestmögliche Behandlung erfahren und mehr Lebensqualität gewonnen.
  • Wir Endodontologen erfüllen unsere Aufgabe und nutzen unsere Investitionen.

Mit einer hochwertigen endodontologischen Versorgung schaffen wir die Basis für eine hochwertige, solide Zahnheilkunde, die Sie als Zahnärztin oder Zahnarzt Ihrem Patienten bieten. Wir übernehmen die Verantwortung für höchste Sorgfalt und Präzision auf dem neuesten Stand der Wissenschaft und geben Ihnen damit eine hohe Planungssicherheit für Ihre Therapie.

Die Partnerschaft mit Ihnen ist uns dabei sehr wichtig. Sie können selber bestimmen, in welcher Weise Sie diese nutzen:

A: Sie überweisen Ihren Patienten an ENDOPUR und nutzen dabei unser Überweisungsformular* für die Schilderung von Anamnese, Vor-Befunden und Vor-Behandlungen. Wir unterbreiten dann dem Patienten einen Vorschlag zum Behandlungsplan.

B: Sie konsultieren uns und klären uns über den Patienten und sein Problem auf. Wir erörtern das Behandlungskonzept mit Ihnen und legen die Herangehensweise gemeinsam mit Ihnen fest. Sie sprechen dann mit dem Patienten und bereiten ihn auf die Behandlung vor.

Überweisungsformular

icon_zuweisformSehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege, bitte drucken Sie das Überweisungsformular aus (PDF) und faxen es uns zu (069-977769815‬):   ENDOPUR ÜBERWEISUNGSFORMULAR

In jedem Fall überweisen wir Ihren Patienten an Sie zurück und informieren Sie per Arztbrief über die Behandlung. Sie übernehmen die zahnmedizinische Nachsorge und die Nachbesprechung des Befundes mit dem Patienten.

Das ENDOPUR-Angebot

Das bietet ENDOPUR :

  • Endodontologische Erst- und Revisionsbehandlungen
  • Endodontologische Mikrochirurgie
  • Dentale Traumatologie
  • Diagnostik von atypischem Gesichtsschmerz
  • Digitale Volumentomographie
  • Hypnose, Lachgassedierung oder Narkose
Weitere ENDOPUR-Angebote:

  • Endodontologischer Konsil-Dienst, gemeinsame Fallbesprechungen
  • Kurzfristige Beratung und Konsultation in besonderen Fälle über Hotline
  • Ansprache von Patienten mit Angst, Stress, Würgereiz oder besonderer Vorgeschichte
  • Zahnunfall-Ambulanz
  • Fortbildungen für Endodontologie und endodontologische Chirurgie mit Live-Behandlungen,  Arbeitskreistreffen oder „Hands-On “-Kursen (Themen und Termine finden Sie hier >>)