Kurse und Veranstaltungen

ENDOPUR bietet Ihnen auch 2018 wieder eine Reihe von Fortbildungskursen und Fachveranstaltungen an. Bitte registrieren Sie sich per ONLINE-ANMELDUNG 

ARBEITSKREISTREFFEN

Die Arbeitskreistreffen finden jeweils mittwochs von 18:30–21 Uhr statt. Teilnahme kostenlos, je 3 Fortbildungspunkte.

Termine für 2019 demnächst an dieser Stelle

KURSE

FR, 19.10.2018, 14–18 Uhr (99,00 Euro + MwSt.)

Endodontologie für den Praxisalltag, Hands-on Kurs

Referenten: Dr. Henning Bahnemann M.Sc. und ZA Christof Riffel M.Sc.

4 Fortbildungspunkte

Bitte online anmelden (s. unten)
Kursbeschreibung:
Sie wollen ein einfaches maschinelles Aufbereitungssystem für den Praxisalltag kennenlernen, dessen Anwendung Ihnen leicht von der Hand geht und den Behandlungserfolg verbessert? Sie werden ein vollständiges Konzept erlernen und selbst ausprobieren. Neben klaren Instruktionen und Demonstrationen gibt Ihnen unser spezielles Training die nötige Sicherheit, das Erlernte in Ihrer täglichen Praxis anzuwenden.
Inhalte:
– Endodontische Zugangskavität und Darstellung der Kanaleingänge
– Aufbereitung des Gleitpfades
– Spülung, Hygiene und Sicherheit
– Zusammenfassung aktueller Studienergebnisse
– Maschinelle Wurzelkanalaufbereitung mit WAVEONE Gold
– Thermoplastische 3D-Obturation mit Guttacore
– Postendodontische Versorgung mit dem Dentslpy EndoResto-System
– Praktische Übungen an den Kunststoffmodellen und extrahierten Zähnen

TEAM-KURSE

FR, 26.10.2018, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr (550,00 Euro inkl. 19 % MwSt pro Team (1 ZA + 1 ZFA); 295,00 Euro inkl. 19 % MwSt je Einzelperson

Teamarbeit zur erfolgreichen endodontischen Behandlung -„Hand to Hand“ zur perfekten ENDO

Kursbeschreibung:
Der Kurs richtet sich sowohl an Zahnärzte als auch an Assistenzen, die ihre Endo-Kompetenz gemeinsam weiterentwickeln wollen.

Kursziel:
Das Erlernen und Optimieren der Zusammenarbeit von Zahnarzt und Assistenz bei endodontischen Behandlungen mit Mikroskop oder Lupenbrille.

Nach einer theoretischen Einlührung zu den Besonderheiten der Zusammenarbeit bei Wurzelkanalbehandlungen steht das praktische Arbeiten im Vordergrund des Kurses.
Die Wurzelkanalaufbereitung und -füllung mit Sichthilfe (Mikroskop oder Lupenbrille) und verschiedene Formen der Assistenz werden demonstriert und geübt.
So wird die sinnvolle Organisation des Arbeitsplatzes in Kleingruppen gemeinsam entwickelt, die eigene effiziente, ergonomische Positionierung im Behandlungsprozess erkannt und die optimale Übergabe des Instrumentariums geübt.

Fortbildungspunkte: 9

Kursort:
FAZH GmbH, Rhonestraße 4, 60528 Frankfurt

Nur über FAHZ buchbar (www.fahz.de)

Ihr Ansprechpartnerin:
Michelle Klecz
Telefon 069 427275-182
Telefax 069 427275-194
E-Mail klecz@fazh.de

ONLINE-ANMELDUNG

Praxis/Klinik

Teilnehmer(in) Titel, Vorname, Nachname *

Straße, Hausnr. *

PLZ, Ort *

E-Mail-Adresse *

(* Pflichtfelder)

Ich melde mich für folgende Veranstaltung(en) an: